Zum Kontakt
Teamleiter im Gespräch mit Teammitgliedern

Interview mit dem selbständigen Teamleiter Christian F.

Selbständiger Teamleiter Christian Freerksen Profil

Nachgefragt - Teamleiterinterview mit Christian F., Region Nord

 

 

 

1. Christian, wie lange bist Du schon selbständiger Vertriebspartner² für leistungsstarke Kabelanschlüsse?
Hallo Esther, ich bin seit Mitte 2017 selbständiger Vertriebsberater für Vodafone Kabel- und TV-Produkte und seit dem 1. Dezember 2018 coache ich zusätzlich nach Bedarf mit meinem  Know-How auch andere Vertriebspartner für Vodafone¹.


2. Was hast Du davor gemacht und was war für Dich der ausschlaggebende Punkt für einen beruflichen Neuanfang?
Ich bin ursprünglich gelernter Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, hatte also in meiner Ausbildung schon ersten Kontakt im Vertrieb.

Nach meiner dreijährigen Ausbildung habe ich dem Bereich Vertrieb erstmal den Rücken gekehrt und andere kaufmännische Funktionen in verschiedenen Unternehmen übernommen. Ich habe dann durch Zufall eine Anzeige von Vodafone im Internet gesehen und mich spontan bei Vodafone Kabel Deutschland gemeldet.

Die Möglichkeiten haben mich überzeugt und ich habe mich dann als Handelsvertreter bzw. Vertriebsberater für Vodafone-Kabelprodukte selbständig gemacht.


3. Welche Erwartungen hattest Du damals an eine solche Vertriebspartnerschaft mit Vodafone und welchen Herausforderungen stehst Du heute gegenüber?
Als Vertriebsberater war und ist meine Erwartung an die Tätigkeit, dass ich insbesondere meine Einnahmen selbst bestimmen kann, je nachdem wie erfolgreich ich bin. Zusätzlich kann ich meinen Tag selbst bestimmen.
Heute stehe ich zusätzlich anderen Vodafone-Vertriebberatern auf Wunsch mit meinem Erfahrungsschatz und meinem Know-How unterstützend zur Seite.


4. Welche Aspekte aus der Anlaufphase Deines Unternehmens hast Du besonders positiv in Erinnerung?
Die hervorragende Unterstützung während der Anlaufphase und die Trainingsangebote habe ich nach wie vor positiv in Erinnerung.


5. Welche Fähigkeiten sind als selbständiger Vertriebspartner von Vorteil?
Meiner Meinung nach sind Durchhaltevermögen und Selbstmotivation wesentlich.


6. Würdest Du sagen, dass eine Vertriebspartnerschaft mit Vodafone für Quereinsteiger² geeignet ist?
Ganz klar ein Ja! Viele selbständige Vertriebsberater, die ich kenne, haben vorher etwas anderes gemacht, sind also Quereinsteiger. Jeder von ihnen hat eine neue Herausforderung gesucht und in dieser Tätigkeit auch gefunden. Daher kann ich nur allen raten, die momentan mit ihrem Job unzufrieden sind: Macht was Neues!


7. Aus welchen Branchen kommen die Vertriebspartner?
Es ist eine bunte Mischung. Einige kommen zum Beispiel aus der Altenpflege, andere wiederum aus dem Einzelhandel oder dem Handwerk.


8. Welche Fähigkeiten und Kenntnisse sind von Vorteil, wenn jemand sich als Vertriebspartner für Vodafone Kabel Deutschland Produkte selbständig machen möchte?
Angst oder Hemmungen vor Menschen solltest Du nicht haben, ebenso schadet es nicht, wenn Du Spaß am Verkauf und an Beratung hast. Ansonsten gilt: Sei erfolgsorientiert und motiviert.


Vielen Dank für Deine Zeit!

Mehr lesenWeniger lesen

Fußnoten und Hinweise einblenden

1 Die vertragliche Grundlage als selbständiger Vertriebspartner besteht zwischen Ihnen und – in Abhängigkeit davon, welche der im folgenden genannten Gesellschaften Sie damit betraut Kundenverträge für sie zu vermitteln – der Vodafone NRW GmbH, der Vodafone Hessen GmbH & Co KG, der Vodafone BW GmbH oder der Vodafone Kabel Deutschland GmbH, auf dieser Webseite jeweils Vodafone genannt.

2 Aufgrund der besseren Lesbarkeit verwenden wir in den Texten auf dieser Website teilweise nur die männliche Form. Selbstverständlich richtet sich der Inhalt der Website gleichermaßen an weibliche, männliche sowie diverse Interessenten oder auch Interessenten in der Form einer juristischen Person.